Der Meisterboxer

Sitzend von links: Agnes Gerl, Heidi Jung, Katharina Huber, Stephie Gerl, Kathi Tasser
Stehend von links: Gerhard Huber, Toni Winkler, Christian Berreiter, Herbert Brandl jun., Andreas Perschl
Palling. Nachdem im vergangenen Jahr ein schwerer Schicksalsschlag die Heimatbühne Palling, durch den plötzlichen Tod ihres Spielleiters Sepp Winkler, getroffen hat, wird es heuer wieder ein Herbsttheater geben.

Toni Winkler, der Bruder des Verstorbenen, hat die Regiearbeit übernommen und so wird im Sinne von Sepp das  schon für 2008 geplante Stück

"Der Meisterboxer" aufgeführt.
Zehn Akteure proben fleißig um ihre Rolle in Wort und Spiel auszufüllen. Die große Zahl der Theaterliebhaber, die der Heimatbühne Palling jedes Jahr die Treue hält, soll nicht enttäuscht werden.

Der Schwank "Der Meisterboxer" stammt aus der Feder von M. Carl und wurde schon im Jahr 1989 bei der Heimatbühne mit großem Erfolg aufgeführt.

Das Stück handelt von dem Fabrikanten Friedrich Breitenbach der von seiner Frau auf Diät gesetzt wird. "Jetzt ist Dreck Trumpf" meint er daraufhin und mit List und Unterstützung seines Teilhabers Ferdinand Hecht will er seine Lage verbessern. Die zufällige Namensgleichheit eines berühmten Boxers kommt ihm dabei sehr gelegen.

Kanzleirat Wipperling, der unter ähnlichen Schwierigkeiten leidet, versucht es ihm nach zu machen und landet dabei buchstäblich im Wasser.

Die Tänzerin Coletta, auf der Suche nach ihrem Tanzpartner, sorgt für große Verwirrung und Breitenbach gerät in eine schwierige Situation.

Premiere dieser Komödie ist am Samstag, den 24.Oktober 09 um 20 Uhr, am Nachmittag des 24.10. ist um 14.30 Uhr eine Vorstellung für Senioren und Kinder bei verbilligten Eintrittspreisen.

Weitere Aufführungstermine sind am Freitag, 30. Oktober; Samstag, 31. Okt.; Freitag, 6. Nov.; Samstag, 7.Nov.; Donnerstag, 12. Nov; Freitag, 13. Nov.; Samstag, 14. Nov.; Donnerstag, 19. Nov.; Freitag, 20. Nov.; Samstag, 21. Nov.; Freitag, 27. Nov.; Samstag, 28. Nov.; Freitag, 4. Dez. und Samstag, 5. Dez., jeweils um 20 Uhr im Saal beim "Michlwirt" Palling. Am Dienstag, den 10. November um 20 Uhr ist eine Vorstellung für Behinderte und deren Betreuer bei freiem Eintritt.

Der Kartenvorverkauf für alle Termine beginnt am Montag, den 05.10.09 um 9 Uhr, dann weiter täglich Montag - Freitag von 9 bis 17 Uhr.

Die Adresse für den Vorverkauf: Gusti Grafetstetter, Palling, Rupertistr. 6, Tel. 08629/1260.